Zum Hauptinhalt springen

This page is also available in English

Change now

Auf der Agenda unseres Process Industry Talks

In unserer Webinarreihe "Process Industry Talk" sprechen Entscheider aus der Chemie-, Pharma- und Kosmetikindustrie mit uns über die digitale Transformation ihrer Unternehmen.

Mit dem ERP-System den ganzen Betrieb steuern - das wollen viele. Die meisten Unternehmen der Prozessindustrie stehen dabei noch am Anfang. Ganz im Gegensatz zum Künstlerfarbenhersteller Schmincke, der sich mit dem ERP-System entlang der gesamten Wertschöpfungskette immer weiter optimiert. Wie das in der Praxis aussieht zeigt Uwe Petrow, der kaufmännische Leiter von Schmincke, im 90-minütigen On-Demand-Webinar anhand von Live-Prozessen direkt im System. Ganz konkret anhand der wichtigsten Wertschöpfungsprozesse, von den Rezepturen über die Produktionsplanung bis zu den Auswertungen.
Spannend für alle, die an harten Fakten, wichtigen Unternehmenskennzahlen und praxisnahen Einblicken in das ERP interessiert sind. 

Webinar ansehen

 

Ihre Referenten

Uwe Petrow

Kfm. Leiter und Prokurist, Schmincke Künstlerfarben

Uwe Petrow ist bei der Schmincke Künstlerfarben für alle kaufmännischen Prozesse, das Controlling,  ERP und die Investitionen verantwortlich. Bereits seit 1994 arbeitet er mit CSB zusammen.

Tim Knoll

Industry Expert, CSB-System

Tim Knoll ist seit 2010 Teil des CSB-Expertenteams Chemie, Pharma und Kosmetik. Er berät und betreut zahlreiche Unternehmen der Prozessindustrie.  

Impulse für Ihr Business

Wie man Transparenz in eine komplexe Wertschöpfungskette bringt

Wo sich die Digitalisierung in der Prozessindustrie schnell auszahlt

90 Minuten Live-Sessions im ERP-System

Ein kurzer Vorgeschmack

Geht es nach Uwe Petrow könnten Rechenzentren für Cloud-Anwendungen in Zukunft auf dem Mond stehen. Bis dahin gibt sich der kaufmännische Leiter des Künstlerfarbenherstellers Schmincke auch mit etwas weniger zufrieden – denn mit seinem ERP hat er ein mächtiges Tool zur Steuerung des Betriebs. Genau darüber hat unser Branchenexperte Tim Knoll mit ihm gesprochen. Hier eine Sneak Preview.