Zum Hauptinhalt springen

Tipps und Praxisbeispiele zur sicheren Produktkennzeichnung

Fehlerhafte Etiketten gehören zu den häufigsten Ursachen für Produktrückrufe. Mal stimmt die Bezeichnung nicht, mal steht nicht das richtige Mindesthaltbarkeitsdatum drauf oder es sind die falschen Qualitätssiegel abgedruckt. Unser Whitepaper zeigt Ihnen, wie Sie bei Kennzeichnung und Etikettierung auf Nummer sicher gehen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Wie Sie sich vor Kennzeichnungsfehlern schützen
  • Welche Technologien es für die unterschiedlichen Anwendungsfälle gibt
  • Wie Betriebe ihre Kennzeichnung und Etikettierung optimal organisieren

Das Whitepaper wird Ihnen sofort nach Absenden des Formulars per E-Mail zugesandt.

Entdecken Sie auch

Dokument

2027 - Ein Rückblick auf die Zukunft der Innovation

Freitag, 2. Juli 2027 - Vanessa Kröner denkt an die vergangenen Jahre zurück – Jahre, in denen sich die Firma stärker verändert hatte als je zuvor. Doch was genau hatte sich verändert und...

Whitepaper

9 Kriterien für eine erfolgreiche ERP-Auswahl

Garantierte Frische, Nahrungsmittelsicherheit, Rückverfolgbarkeit, Compliance – das sind Themen, die für die Nahrungsmittelindustrie immer wichtiger werden. Dabei konkurrenzfähig zu bleiben...