Zum Hauptinhalt springen

Garantierte Frische, Nahrungsmittelsicherheit, Rückverfolgbarkeit, Compliance – das sind Themen, die für die Nahrungsmittelindustrie immer wichtiger werden. Dabei konkurrenzfähig zu bleiben und im besten Fall noch die Margen zu steigern, erfordert einen souveränen Umgang mit Daten und Prozessen. Eine Software für Enterprise Ressource Planning (ERP-System) ist dafür zum Muss geworden.

 

Sie stehen vor der Einführung einer ERP-Lösung für Ihr Unternehmen?

Wir haben 9 Kriterien zur ERP-Auswahl zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, die Angebote zu bewerten und die für Sie optimale ERP-Lösung zu finden. Diese können Sie als Checkliste für die ERP Auswahl nutzen. In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Welche Kriterien muss ein ERP-System in der Lebensmittelbranche erfüllen?
  • Worauf Sie bei der Auswahl einer ERP-Software achten müssen
  • Wie Sie eine ERP-Implementierung angehen sollten

Der gewünschte ERP-Guide zur Auswahl eines ERP-Systems wird Ihnen nach Absenden des Formulars umgehend per E-Mail zugesandt.

Entdecken Sie auch

Dokument

2027 - Ein Rückblick auf die Zukunft der Innovation

Freitag, 2. Juli 2027 - Vanessa Kröner denkt an die vergangenen Jahre zurück – Jahre, in denen sich die Firma stärker verändert hatte als je zuvor. Doch was genau hatte sich verändert und...

Whitepaper

Richtig kennzeichnen und etikettieren

Fehlerhafte Etiketten gehören zu den häufigsten Ursachen für Produktrückrufe. Mal stimmt die Bezeichnung nicht, mal steht nicht das richtige Mindesthaltbarkeitsdatum drauf oder es sind die...